2005
Die Rabenmütter treten weitere Male erfolgreich mit "Von Herzen boshaft" auf.
Gleichzeitig üben sie fieberhaft an einem neuen Programm, das im Dezember im ausverkauften Schlachthof zum ersten Mal einem begeisterten Publikum gezeigt wird:
"20 Jahre 40"
.
Die Pianistin Jelena verlässt die Gruppe und wird durch fetzige Playbacks von

Peter Aigner
ersetzt. Besondere Highlights: urkomische Sketche und viel für's Auge.
(Foto unten: Die original 60er-Jahre-Fummel werden
präsentiert).